AGB Hebamme Sandra Schneider

Für die Kurse von Sandra Schneider, Hebamme gelten ab dem 01.01.2018 folgende Bedingungen:
 

Diese Regelungen gelten für

  • Geburtsvorbereitungskurse für Frauen mit Hebamme Sandra Schneider
  • Infoabend Stillen für Frauen
     

1. Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt vorwiegend schriftlich und elektronisch über das Online-Anmeldeformular. Verbindlich wird die Anmeldung erst mit dem Erhalt der Bestätigungs-E-Mail, die Sie nach der Anmeldung erhalten.
Für Nachfragen oder wenn Sie das Online-Formular nicht nützen wollen, wenden Sie sich bitte an: schneider@​kidler19.​de

Zum Geburtsvorbereitungskurs gehört in unserem Konzept ein Babytreffen nach der Geburt. Wir empfehlen die Teilnahme. Da die gesetzlichen Krankenversicherungen die Gebühr für dieses Treffen nicht übernehmen, können gesetzlich Versicherte den Kurs ohne Babytreffen buchen. Sie teilen die Entscheidung gegen das Babytreffen gegebenenfalls direkt nach der Buchung des Kurses an o.g. Mailadresse mit. Die Buchung mit Babytreffen ermöglicht Kontakt zu Müttern in der gleichen Lebensphase, Unterstützung bei körperlichen und emotionalen Problemen und einen Austausch über die Geburtserlebnisse.

Eine Kaution von 25€ wird überwiesen und später ggf. mit der Gebühr für das Babytreffen verrechnet.

Wer das Babytreffen nicht buchen möchte erhält nach Kursende die Kaution zurück.

Der Infoabend Stillen ist Teil des Konzeptes meines Geburtsvorbereitungskurses. Frauen, die an einem anderen Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen und nur den Infoabend Stillen buchen möchten, melden sich bitte direkt über die Homepage oder bei mir an: schneider@​kidler19.​de

2. Warteliste:
Sollte ein Kurs ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Der Wartelistenplatz bedeutet für Sie keine Verpflichtung. Sobald ein Kursplatz für Sie frei wird, werden Sie von mir benachrichtigt. Besteht zu diesem Zeitpunkt von Ihnen noch ein Interesse am Kursplatz erfolgt die reguläre Abwicklung der Buchung s.o.
 

3. Mindestteilnehmerzahl:
Grundvoraussetzung für das Zustandekommen eines Kurses ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Frauen.
 

4. Rücktritt:
Es gelten folgende Storno-Regeln:

Ab bestätigter Anmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn verlange ich eine Stornogebühr von:

  • 10€ für Geburtsvorbereitungskurse
  • 5€ für den Stillvorbereitungsabend
     

Ab 14 Tage vor Kursbeginn bis zum Tag vor dem Kursbeginn fällt eine Stornogebühr an in Höhe von

  • 30€ für Geburtsvorbereitungskurse
  • 10€ für den Stillvorbereitungsabend
     

Ab dem Tag des Kursbeginns ist die volle Kursgebühr zu entrichten.
Auch gesetzlich Versicherte müssen die Kosten dann selbst tragen und bekommen eine private Rechnung über die Kursgebühr.
 

5. Rückerstattung:
Für eine (Teil-) Rückerstattung der Kurskosten bei Selbstzahlung kann keine Gewähr übernommen werden.
 

6. Ausfall des Kurses:

Im Fall einer Verhinderung (z.B. Erkrankung) der Kursleitung akzeptieren die Teilnehmerinnen folgende Punkte:

  • der Kurs wird von einer qualifizierten Ersatzkursleiterin gehalten.
  • der Kurs wird- nach Rücksprache mit den Teilnehmerinnen- auf einen anderen Zeitpunkt verschoben.
  • es werden Kurse aus Parallelkursen angeboten.
  • der Kurs findet online über Microsoft Teams statt.

Welche Lösung zur Anwendung kommt liegt im Ermessen der Kursleitung.
Ein Anspruch auf Rückerstattung von Gebühren entsteht dadurch nicht.
 

7. Bezahlung:

Gesetzlich Versicherte:

  • alle wahrgenommenen Termine rechne ich direkt mit der Krankenkasse der Kursteilnehmerin ab.
  • versäumte Termine- egal aus welchem Grund- dürfen nicht bei der Krankenkasse abgerechnet werden. Daher muss ich der Kursteilnehmerin die Gebühr in Höhe von 16€ (gerundeter Kassensatz Stand Dezember 2020) je versäumten Termin in Rechnung stellen.
  • Bei Buchung des Kurses überweist die Kursteilnehmerin 25€ auf mein Konto als Kaution.
     

Privatversicherte:

  • Selbstzahlerinnen bzw. Kursteilnehmerinnen, die über eine pivate Krankenkasse versichert sind, erhalten von mir eine Privatrechnung nach der gültigen Hebammengebührenverordnung (HebGebV Bayern). Die Kursteilnehmerin ist zur Zahlung der Kursgebühr verpflichtet, auch wenn nicht alle Gebühren von der Krankenversicherung oder Beihilfe übernommen werden. Hierzu weise ich ausdrücklich darauf hin, sich vor Inanspruchnahme der Hebammenleistungen bei Ihrer Versicherung über alle Leistungen in der Schwangerschaft zu informieren. Nach Erhalt der Bestätigung bitte ich um eine Anzahlung der Kursgebühr in Höhe von 50€.
     

Infoabend Stillen:

  • Für Teilnehmerinnen meines Geburtsvorbereitungskurses ist der Infoabend Stillen im Kurs inbegriffen.
  • Alle anderen Teilnehmerinnen überweisen bitte die Kursgebühr von 25€ pro Frau an das in der Anmeldebestätigung angegebene Konto.
     

Ich bitte Sie, die Überweisung jeweils bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn vorzunehmen. Die Buchung war nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail verbindlich. Nicht eingehende Zahlungen entbinden nicht von der Kursbuchung.
 

8. Datenschutz – betreffend Kurse, medizinische, therapeutische und Wellnessleistungen

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Sie werden nicht verkauft. Sie werden nur in den unten beschriebenen Fällen weitergegeben.

Zum Zwecke der Kursverwaltung, Abrechnung und um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können, werden die von Ihnen im Anmeldeformular mitgeteilten personenbezogenen Daten im Verwaltungssystem der Hebamme Sandra Schneider gespeichert. Im Rahmen der Pflege der Kontaktdaten nutze ich Ihre Mailadresse auch für das Zusenden von alternativen Kursmöglichkeiten, wenn Ihnen bei der Anmeldung nur einen Wartelistenplatz gegeben werden konnten.

Die Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn die Klientin sich damit ausdrücklich einverstanden erklärt oder eine gesetzliche Grundlage hierfür besteht, was in folgenden Konstellationen regelmäßig der Fall ist:

  • Die Abrechnung mit öffentlich- rechtlichen Kostenträgern, insbesondere der Krankenkassen, erfolgt direkt diesen gegenüber, sei es durch die Hebamme unmittelbar oder entsprechend §301 a Abs. 2 SGB V über eine externe Abrechnungsstelle. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt. Die Abrechnungsstelle ist zur Verschwiegenheit verpflichtet, beachtet die Datenschutzgesetze und darf die Daten nur an die zuständige Krankenkasse weitergeben.


Wir informieren Sie, dass

  • die im Rahmen zu den vorstehenden genannten Zweckn erhobenen persönlichen Daten Ihrer Person unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden.
  • die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten auf freiwilliger Basis erfolgt und dass Sie ihr Einverständnis verweigern können mit der Folge, dass der Behandlungs/​Kursvertrag nicht erfüllt werden kann/​nicht zustande kommt .
  • Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.
  • Sie sind jederzeit berechtigt, die Berichtigung, Löschung oder Sperrung einzelner personenbezogener Daten zu verlangen.
  • sie sind jederzeit berechtigt, mit Wirkung für die Zukunft, diese Einwilligungserklärung zu widerrufen.


Im Falle des Widerrufs ist der Widerruf zu richten an: Hebamme Sandra Schneider, Oberländerstr. 15, 81371 München
Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten nach Ablauf gesetzlicher Fristen und – falls solche nicht mehr zu beachten sind – mit dem Zugang der Willenserklärung an Hebamme Sandra Schneider gelöscht.

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie unter: Impressum und Datenschutz
Unsere Website www​.kidler19​.de verwendet eine SSL-Verschlüsselung.