Zur Navigation

Elisabeth Weggel geb. Meinardus

Heilpraktikerin, TanztherapeutinElisabeth.jpg

Jahrgang 1963 
seit 2010 Körpertherapeutin in der Praxis Kidler19

Fortbildungen:*

  • Craniosacrale Therapie am Zentrum für Naturheilkunde
  • Bindegewebe Integration am Zentrum für Naturheilkunde
  • Dorn-Therapie und Breuß-Massage bei Peter Bahn
  • Integrative Wirbelsäulentherapie bei Gabriele Freund/BDHN
  • Energetische Ausgleichsmassagen
  • Tanz- und Ausdruckstherapie (3-jährige Ausbildung am Centrum für integrale Tanztherapie)
  • Traditionelle Chinesische Medizin (2-jährige Ausbildung am Zentrum für Naturheilkunde)
  • Kräuterheilkunde – Spagyrik bei Christina Casagrande

Schwerpunkte meiner Tätigkeit in der Praxis sind:*

  • Craniosacrale Therapie
  • Bindegewebe Integration
  • Dorn-Therapie und Breuß-Massage
  • Integrative Wirbelsäulentherapie

Mein Ziel ist es Ihre Beweglichkeit zu verbessern oder wiederherzustellen.
Ziel ist es den Energiefluss zu fördern, Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.
Dies kann sich bei akuten und chronischen Schmerzen im Bewegungsapparat, muskulären Verspannungen bis hin zu Stress, Nervosität und Schlafstörungen unterstützend auf die Gesundheit auswirken.
Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen dazu.

70,- € pro Behandlung (60 – 75 Min.) für gesetzlich Versicherte ! Bitte Barzahlung nach der Behandlung!

Privatversicherte erhalten eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.
ab ca. 85,00 Euro je nach Umfang und Dauer der Behandlung!

Anmeldung:
Elisabeth Weggel, elisabeth.meinardus@web.de   oder 0172-716 74 58
 

  • EINZELSTUNDEN !!!
  • Achtung finden im 3.Stock des Hauses Kidler19 statt in der HeilpraktikerPraxis Zinsler/Schwarze



*Das Werberecht verlangt folgenden Hinweis:
Die Benennung meiner Fortbildungen und Behandlungsschwerpunktebedeutet das , was der gesunde Menschenverstand  darunter versteht :
Qualifikationen, die ich erlangt habe und Gesundheitsthemen, die ich regelmäßig behandle. Die Benennung bedeutet nicht, dass wissenschaftliche Wirksamkeitsnachsweise vorliegen und umfasst  kein " Heilungsversprechen" durch die erlernten Methoden.



Standardseite | by Dr. Radut